Multi Asset Strategien

Was sind Multi-Asset-Fonds?

Multi-Asset-Fonds können in verschiedene Anlageklassen investieren. Neben klassischen Aktien und Anleihen gibt es weitere Anlageklassen, um zu diversifizieren: z.B. Index-Tracking Fonds (ETFs), Rohstoffe, Alternative Investments, Derivate oder Immobilien. Die Aufteilung des Fondsvermögens auf die einzelnen Anlageklassen ist oft flexibel und kann der aktuellen Marktsituation angepasst werden. Durch den Mix der verschiedenen Anlageklassen, kann das Risiko des Investmentfonds reduziert werden, denn häufig entwickeln sich Anlageklassen je nach Marktsituation unterschiedlich: während z.B. Aktien steigen, entwickeln sich Anleihen weniger gut. Dadurch, dass das Fondsvermögen flexibel auf die Anlageklassen aufgeteilt wird, werden Verluste besser abgefedert. Multi-Asset-Fonds eignen sich für Anleger, die trotz Marktschwankungen Rendite erwirtschaften wollen ohne dabei ein allzugroßes Risiko einzugehen.

Unser Multi-Asset-FondS Ansatz

Unsere erfahrenen Investmentspezialisten übernehmen für Sie als Anleger die Auswahl der chancenreichsten Titel und stellen Multi-Asset-Portfolios zusammen, deren Risiko-Ertragschancen sorgfältig analysiert wurden und zu individuellen Anlegerbedürfnissen passen. Die Portfolios unserer Multi-Asset-Funds basieren auf tiefgehenden Marktanalysen, inklusive Risikomanagement. Sie integrieren drei Disziplinen des Investmentmanagements in einem Portfolio:

Strategische Asset AllokationTaktische Asset AllokationManager & Strategy Research
Basiert auf Kapitalmarkterwartungen und ständigen Marktanalysen der globalen Märkte und Anlageklassen. Ermöglicht es, auf kurzfristige Marktbewegungen flexibel zu reagieren und dadurch Chancen zu nutzen und Risiken abzufedern. Dies basiert auf einem strategisch, disziplinierten Diskussionszyklus unseres globalen Investmentkomitees. Erfahrene Investmentspezialisten analysieren unter hunderten von potenziellen Investmentchancen, einzelne Strategien und Investmentmöglichkeiten, darunter von Franklin Templeton, aber auch von Drittanbietern, offenen Investmentfonds oder ETFs.

Warum in einen Multi-Asset-Fond investieren?

Multi-Asset-Funds haben den Vorteil, dass sie eine große Bandbreite an Anlageklassen abdecken und dadurch flexibel auf Marktsituationen reagieren können. Risiken werden optimalerweise minimiert und Chancen genutzt. Außerdem stehen Anlegern je nach persönlichem Risikoprofil verschiedene Anlagelösungen zur Verfügung. Ob konservativ, ausgewogen oder chancenorientiert – wir haben für jeden Anleger ein passendes Portfolio.

Chancen:

  • Aktives Management
  • Auswahl der chancenreichsten Titel
  • Professionelles Risikomanagement

Risiken:

  • Wertpapiere unterliegen erheblichen Kursbewegungen an den Märkten der jeweiligen Anlageklassen
  • Aufgrund dessen kann die Wertentwicklung der Fonds schwanken und zum Kapitalverlust führen
  • Die verschiedenen Anlageklassen unterliegen Währungs-, Kredit-, Liquiditäts- und Derivaterisiken

Für wen eignen sich Multi-Asset-Funds? Multi-Asset-Funds eignen sich für Anleger, die

  • Die ihr Kapital mittel- bis langfristig anlegen möchten
  • Risiken möglichst reduzieren wollen
  • Von den Chancen im aktuellen Marktumfeld profitieren wollen

Ausgewählte Multi-Asset-Fonds:

Wie Sie in einen Multi-Asset-Fund von Franklin Templeton investieren können

Sprechen Sie mit Ihrem Anlageberater!

Lassen Sie sich von Ihrem Finanzberater beraten, welcher Aktienfonds sich am besten für Sie eignen würde. Wir helfen Ihnen einen Berater in Ihrer Nähe zu finden:

Finanzberater finden

Depot eröffen

Sie können auch selbst direkt ein Depot auf unserer Webseite eröffnen:

Depot eröffnen