Risikomanagement

Als Vermögensverwalter unserer Kunden folgen Portfoliomanager einem disziplinierten Prozess und Ansatz, um die bestmöglichen Anlagechancen für ihre jeweiligen Strategien zu identifizieren. Unabhängig von Anlageklasse, Ziel oder Strategie ist ein integraler Bestandteil jedes Anlageprozesses eine formalisierte Zusammenarbeit mit der Investment Risiko Management Gruppe von Franklin Templeton - einem Team von spezialisierten Risikoexperten, die nach Anlageklasse und Strategie ausgerichtet ist.

Beginnt mit Portfoliomanagement

Ein starkes Risikomanagement beginnt mit dem Research-Prozess des Portfoliomanagementteams und der Bewertung von Markt- und aktiven Risiken.

Durch ein unabhängiges Risikomanagementteam
gestärkt

Die Investment Risiko Management Gruppe ist unmittelbar dem CEO unterstellt und bietet verschiedensten Interessenträgern einen Mehrwert

Beruht auf konkret umsetzbaren Erkenntnissen

Keine Kennzahl oder Methodik kann für sich alleine genommen die „Wahrheit“ über Risiken aufzeigen. Hierfür ist ein Mosaik von Analysen, Protokollen zur Risikoüberwachung und Rücksprachen erforderlich.

integriert

unabhängig

aufschlussreich