Franklin Global Fundamental Strategies Fund

Franklin Templeton Investment Funds

Zusammenfassung der Anlageziele

Hauptanlageziel dieses Fonds besteht darin, durch einen diversifizierten, wertorientierten Ansatz Kapitalzuwachs anzustreben. Sein sekundäres Ziel sind Erträge. Der Fonds investiert im Allgemeinen weltweit, einschließlich der Schwellenländer, in Beteiligungswertpapiere von Unternehmen beliebiger Marktkapitalisierung sowie in fest- und variabel verzinsliche Schuldtitel und Schuldverschreibungen von staatlichen und halbstaatlichen Emittenten und/oder Unternehmen rund um die Welt. Der Fonds nimmt eine Aufteilung seines Vermögens zwischen drei unterschiedlichen Anlagestrategien vor, die unabhängig voneinander durch die Verwaltungsgruppen der Serien Templeton Global Macro, Templeton Global Equity und Franklin Mutual ​verfolgt werden, mit dem Ziel, vorbehaltlich einer entsprechenden Überwachung und Neuausrichtung, ein gleich großes Engagement bezüglich der beiden globalen Aktienstrategien und der Rentenstrategie aufrechtzuerhalten.

Der Fonds könnte für Anleger attraktiv sein, die

  • kapitalwachstum und laufende Erträge durch Anlagen in ein breit gestreutes Portfolio aus Aktien- und Rentenpapieren weltweit erzielen möchten
  • von drei unterschiedlichen Strategien profitieren möchten
  • ihr Kapital mittel- bis langfristig anlegen möchten

Risiken

  • Der Fonds investiert vornehmlich in Aktien und Schuldtitel von Unternehmen aus aller Welt, einschließlich der Schwellenmärkte. Wertpapiere dieser Art unterliegen erheblichen Kursbewegungen, die aufgrund von markt- oder unternehmensspezifischen Faktoren plötzlich eintreten können. Aufgrund dessen können die Wertentwicklung oder etwaige Erträge des Fonds im Laufe der Zeit schwanken und unter Umständen zum Kapitalverlust Ihrer Anlage führen.
  • Weitere Risiken von erheblicher Relevanz sind: Kreditrisiko, Derivaterisiko, Schwellenmarktrisiko, Liquiditätsrisiko, Währungsrisiko
  • Wir verweisen zusätzlich auf die detaillierte Beschreibung der mit der Anlagepolitik des Fonds verbundenen Risiken, die in den „Wesentlichen Anlegerinformationen“ (KIID) sowie im Abschnitt „Risikoabwägungen“ des aktuellen Verkaufsprospektes aufgeführt werden.

Chancen

  • Geballte Erfahrung und spezifische Kompetenzen von drei unabhängig agierenden Investmentteams in einem Fonds.
  • Breite Streuung durch weltweite Investition in Aktien und Renten.
  • Gleichmäßige Aufteilung des Portfolios auf drei unterschiedliche Anlagestrategien. Anleger können von drei Fondsstrategien gleichzeitig profitieren, ohne umzuschichten.

FONDSMANAGEMENT

May Tong

  • New York, United States
  • Unternehmenszugehörigkeit (Jahre): 0
  • Erfahrung (Jahre): 17

Marzena Hofrichter

  • Frankfurt, Deutschland
  • Unternehmenszugehörigkeit (Jahre): 8
  • Erfahrung (Jahre): 12