EINE NACHHALTIGE ANLAGELÖSUNG

Europas erster aktiv gemanagter ETF für grüne Anleihen.

Investieren Sie mit dem Franklin Liberty Euro Green Bond UCITS ETF in klimaschonende Anleihen

Breiteres „grünes“ Chancenspektrum

Investiert in sowohl zertifizierte grüne Anleihen als auch klimaschonende Anleihen, wodurch Manager in der Lage sind, neue Chancen außerhalb des Markts für reine grüne Anleihen wahrzunehmen.

Diversifizierte Wertschöpfungsquellen

Die Manager nehmen eine aktive Sektorrotation, Wertpapierauswahl und Durations- und Renditekurvenverwaltung vor, um Überschussrenditen zu erwirtschaften und das Risiko zu minimieren.

Robustes ESG-Research

Das Investment-Team setzt unser firmeneigenes ESG-Modell für staatliche Emittenten ein und wendet einen gründlichen Prozess für die Anleihenauswahl an, um festzustellen, ob der Standard eines Wertpapiers und seines Emittenten einer grünen Anleihe entsprechen.

Einschätzung des Managers

David Zahn

Der leitende Portfoliomanager David Zahn beschreibt den ersten aktiv gemanagten Anleihen-ETF Europas, der vollständig grüne Ziele verfolgt.1 Der Franklin Liberty Euro Green Bond UCITS ETF investiert vornehmlich in grüne Anleihen, deren Erlöse für globale Projekte mit ökologischen Vorteilen eingesetzt werden.

Vorteile des Franklin Liberty Euro Green Bond UCITS ETF für Anleger:

  • Zugang zu einem diversifizierten Spektrum von Anleihen am europäischen Markt für grüne Anleihen, dem weltgrößten und am stärksten entwickelten Markt für grüne Anleihen2
  • Nachhaltiges Anlageinstrument für Anleger, die mit ihrem Portfolio einen messbaren Nutzen für die Umwelt erzielen möchten
  • Umfangreiche Kapazitäten und Fachkenntnis im Anlage-Research für europäische Anleihen, bereitgestellt durch das Franklin European Fixed Income Team
  • Spezielle Kompetenz bei ESG-Anlagen durch einen ESG-Analysten innerhalb des Investmentteams, unterstützt durch zusätzliche Research-Ressourcen des globalen Teams von ESG-Spezialisten bei Franklin Templeton
  • Gesamtkostenquote von 0,3 %3

Mehr erfahrenAlle ETFs anzeigen

Welche Risiken bestehen?

Der Wert der Anteile am Fonds und die damit erzielten Erträge können sowohl steigen als auch fallen, und die Anleger erhalten den ursprünglich investierten Betrag unter Umständen nicht vollständig zurück.

Die Wertentwicklung kann auch durch Währungsschwankungen beeinflusst werden. Währungsschwankungen können den Wert ausländischer Anlagen beeinträchtigen.

Es besteht keine Garantie, dass der Fonds sein Ziel erreichen wird.

Der Fonds investiert hauptsächlich in grüne Anleihen, wobei gleichzeitig Kapitalerhaltung angestrebt wird. Wertpapiere dieser Art haben sich in der Vergangenheit als im Zeitverlauf recht stabil erwiesen und davon profitiert, dass sie nur in begrenztem Maße von Zinsänderungen und Bewegungen des Anleihenmarktes beeinflusst werden. Dennoch kann die Wertentwicklung des Fonds im Laufe der Zeit moderat schwanken.

Weitere Risiken von erheblicher Relevanz sind: Kontrahentenrisiko, Kreditrisiko, Derivaterisiko und Sekundärmarkthandelsrisiko.

Vollständige Angaben zu allen für diesen Fonds maßgeblichen Risiken finden Sie im Abschnitt „Risikoabwägungen“ im aktuellen Verkaufsprospekt von Franklin LibertyShares ICAV.

  1. Franklin Liberty Euro Green Bond UCITS ETF ist ein Teilfonds von Franklin LibertyShares ICAV, einer irischen Gesellschaft zur gemeinsamen Vermögensverwaltung.
  2. Quelle: Bloomberg Barclays Bond Database. Stand: 31. Dezember 2018.
  3. Die Gesamtkostenquote eines Fonds spiegelt die Summe der Kosten und Gebühren eines Fonds in Prozent des durchschnittlichen Fondsvolumens innerhalb des jeweils letzten Geschäftsjahres wider.