Franklin Asia Credit Fund

Franklin Templeton Investment Funds

Zusammenfassung der Anlageziele

Anlageziel dieses Fonds ist die Maximierung der Gesamtanlagerendite, die aus einer Kombination aus Zinsertrag und Kapitalwertsteigerung besteht. Der Fonds verfolgt sein Ziel, indem er in erster Linie in ein Portfolio investiert, das sich aus fest und/oder variabel verzinslichen Schuldtiteln zusammensetzt, die von Staaten (einschließlich von staatlichen oder staatsnahen Stellen), Finanzinstituten sowie Unternehmen begeben oder garantiert werden, die ihren Sitz in asiatischen Ländern haben, die in der JP Morgan Asia Credit Index-Benchmark („JACI-Benchmark“) enthalten sind, oder die eine erhebliche Geschäftstätigkeit in Ländern haben, die in der JACI-Benchmark enthalten sind.

Der Fonds könnte für Anleger attraktiv sein, die

  • eine Gesamtanlagerendite bestehend aus Zinserträgen und Kapitalwertsteigerung durch Anlagen in Schuldtiteln von Emittenten mit Sitz in Asien anstreben
  • ihr Kapital mittel- bis langfristig anlegen möchten.

Chancen

  • Eine wachsende Anlageklasse mit einem breiten Spektrum an Investitionsmöglichkeiten. Der Markt für US Dollar Asian Bonds ist in den letzten Jahren stetig gewachsen.
  • Eine flexible Anlagestrategie um möglichst attraktive, risiko-bereinigte Erträge zu erzielen
  • Franklin Templeton: über 40 Jahre Erfahrung in globalen Anleihen, rund 30 Jahre in asiatischen Anleihen.

Risiken

  • Der Fonds investiert vornehmlich in fest- oder variabel verzinsliche Schuldtitel von Regierungen, regierungsnahen Organisationen oder Unternehmen in Asien, einschließlich Wertpapieren mit einem Rating unter „Investment Grade“. Diese Schuldtitel unterliegen erfahrungsgemäß Kursbewegungen, die in der Regel auf eine Anpassung von Zinssätzen oder allgemeine Bewegungen des Bond-Marktes zurückzuführen sind. Aufgrund dessen kann die Wertentwicklung oder etwaige Erträge des Fonds im Laufe der Zeit mäßig schwanken und unter Umständen zum Kapitalverlust Ihrer Anlage führen.
  • Weitere Risiken von erheblicher Relevanz sind: Kreditrisiko, Derivaterisiko, Schwellenmarktrisiko, Liquiditätsrisiko.
  • Wir verweisen zusätzlich auf die detaillierte Beschreibung der mit der Anlagepolitik des Fonds verbundenen Risiken, die in den „Wesentlichen Anlegerinformationen“ (KIID) sowie im Abschnitt „Risikoabwägungen“ des aktuellen Verkaufsprospektes aufgeführt werden.

FONDSMANAGEMENT

Marc Kremer

  • New York, United States
  • Unternehmenszugehörigkeit (Jahre): 15
  • Erfahrung (Jahre): 30

Latika Signorelli

  • California, United States
  • Unternehmenszugehörigkeit (Jahre): 11
  • Erfahrung (Jahre): 13

Robert Nelson

  • London, UK
  • Unternehmenszugehörigkeit (Jahre): 11
  • Erfahrung (Jahre): 17

Benjamin Cryer

  • California, United States
  • Unternehmenszugehörigkeit (Jahre): 12
  • Erfahrung (Jahre): 12