Templeton Emerging Markets Balanced Fund

Franklin Templeton Investment Funds

Zusammenfassung der Anlageziele

Das Anlageziel des Fonds besteht, in Übereinstimmung mit den Kriterien für umsichtiges Investment-Management, in der Maximierung einer Kombination von Kapitalzuwachs und Zinserträgen. Um dieses Ziel zu erreichen, investiert der Fonds vorwiegend in ein diversifiziertes Portfolio von Aktien, fest und variabel verzinsliche Schuldverschreibungen, auch mit niedriger Bonitätsbewertung, sowie in Schuldverschreibungen, die von Staaten, staatlichen Einrichtungen und Unternehmen emittiert werden, die in den aufstrebenden Ländern beziehungsweise den Emerging Markets ansässig sind, dort gegründet wurden oder den wesentlichen Teil ihrer Geschäftstätigkeit dort konzentrieren. Der Fonds investiert normalerweise mindestens 25% seines Vermögens in Aktien der Emerging Markets und mindestens 25% in Schuldverschreibungen, wobei der Anteil des in diesen Bereichen investierten Vermögens sich im Laufe der Zeit ändern kann, je nachdem, wie die Anlageverwalter die relative Attraktivität der betreffenden Anlageklasse bewerten.

Der Fonds könnte für Anleger attraktiv sein, die

  • eine Kombination aus Kapitalwertsteigerung, Erträgen und Währungsgewinnen durch Anlagen in Schwellenmärkten anstreben
  • einen mittel- bis langfristigen Anlagehorizont besitzen

Risiken

  • Der Fonds investiert hauptsächlich in Schuldtitel und Aktien von Unternehmen, die in Schwellenländern beheimatet sind. Diese Wertpapiere unterliegen erfahrungsgemäß Kursbewegungen, die in der Regel auf eine Anpassung von Zinssätzen, Marktfaktoren oder Bewegungen der Aktien- und Bond-Märkte zurückzuführen sind. Aufgrund dessen können die Wertentwicklung oder etwaige Erträge des Fonds während relativ kurzer Zeiträume ganz erheblich schwanken und unter Umständen zum Kapitalverlust Ihrer Anlage führen.
  • Weitere Risiken von erheblicher Relevanz sind: Kreditrisiko, Derivaterisiko, Schwellenmarktrisiko, Liquiditätsrisiko
  • Wir verweisen zusätzlich auf die detaillierte Beschreibung der mit der Anlagepolitik des Fonds verbundenen Risiken, die in den „Wesentlichen Anlegerinformationen“ (KIID) sowie im Abschnitt „Risikoabwägungen“ des aktuellen Verkaufsprospektes aufgeführt werden.

Chancen

  • Maximale Ausschöpfung der Anlagechancen in den Emerging Markets dank Investition in Aktien und Renten.
  • Zusätzliches Ertragspotenzial durch aktives Management von Zins- und Währungsentwicklungen.
  • Pionier in den Emerging Markets: Höchste Kompetenz durch über 20 Jahre Erfahrung in Aktien- und Rentenanlagen vor Ort in den Emerging Markets – eine der längsten Erfolgsgeschichten dieser Branche.
  • Geballte Erfahrung und spezifische Kompetenzen unseres Emerging Markets Aktien- und Rententeams.

FONDSMANAGEMENT

Chetan Sehgal

  • Singapur
  • Unternehmenszugehörigkeit (Jahre): 23
  • Erfahrung (Jahre): 24

Michael Hasenstab

  • California, United States
  • Unternehmenszugehörigkeit (Jahre): 20
  • Erfahrung (Jahre): 24

Laura Burakreis

  • California, United States
  • Unternehmenszugehörigkeit (Jahre): 12
  • Erfahrung (Jahre): 32