MÜSSEN WIR UNSERE ERWARTUNGEN JETZT ZURÜCKSCHRAUBEN?

Globaler Investment-Ausblick 2017 – Update September

Trotz zahlreicher Unsicherheiten sind die globalen Märkte in diesem Sommer recht ruhig geblieben. Geopolitische Risiken bestehen auch weiterhin weltweit, und in einigen Regionen erscheinen geldpolitische Veränderungen wahrscheinlich. Eine Schlüsselfrage für viele Anleger ist, ob auf die verschlafenen, von niedriger Volatilität geprägten Sommermonate ein turbulenterer Herbst folgen wird. Die Investmentexperten von Franklin Templeton erörtern ihre Einschätzung zu den Märkten und verraten, wo sie künftig Chancen und Risiken sehen.

Beendigung der quantitativen Lockerung (QE) – Werden die Märkte hierdurch erschüttert?

Wachstum der Vermögenswerte der Notenbanken (Billionen von US-Dollar)

Zahlreiche Industrieländer legen ein moderates Wachstum an den Tag. Folglich beschäftigen sich die Entscheidungsträger der Zentralbanken derzeit mit der Frage, wann der richtige Zeitpunkt dafür gekommen ist, die aggressiven fiskalpolitischen Maßnahmen allmählich auslaufen zu lassen. Die große Frage, die wie ein Damoklesschwert über den Finanzmärkten schwebt, lautet, wie die Märkte wohl reagieren werden, wenn die Zentralbanken ihren derzeitigen geldpolitischen Kurs ändern. Es besteht eine gewisse Sorge darüber, dass die US-Notenbank (Fed) noch niemals zuvor eine so große Menge an Vermögenswerten abstoßen musste. Dass dies ohne Erschütterungen abläuft, ist zwar theoretisch möglich, erscheint in der Praxis jedoch unwahrscheinlich. Wir möchten, dass unsere Anleger darauf vorbereitet sind.

Datum der Aufzeichnung: 29. August 2017

Unsere Investmentexperten diskutieren die Chancen und Risiken, die eine Umstellung der Notenbankpolitik mit sich bringen könnte.

Marktstabilität oder Volatilität - Wie sollten sich Anleger vorbereiten?

Weltweite Unternehmensgewinne je Aktie (US-Dollar)

CBOE Volatility Index (VIX)

Die Unternehmen verzeichneten nicht nur starke Gewinne. Vielmehr stehen die Zeichen weltweit sogar auf Wachstum, und zwar zum ersten Mal seit relativ langer Zeit. Letzten Endes sollten die Märkte unserer Ansicht nach weiter steigen können, sofern Unternehmen weiterhin ein Ertragswachstum verzeichnen. Die Marktvolatilität hat sich auf einen historischen Tiefstand zubewegt, was sicher dazu beigetragen hat, dass das Geschäfts- und Konsumklima heute relativ stark ist. Allerdings dürfte sich diese Phase niedriger Volatilität kaum fortsetzen. Während der letzten Jahre sind enorme Kapitalmengen in passive Strategien geflossen. Wenn die Volatilität wieder ansteigt, ist die Möglichkeit eines wahllosen Abverkaufs eines der Themen, das wir in unserem Research nicht auf die leichte Schulter nehmen werden.

Datum der Aufzeichnung: 29. August 2017

Unsere führenden Köpfe äußern sich zu den Vorteilen dieser Aufwärtsentwicklung am Markt und zu den Risiken, die Anleger bedenken sollten.

Das unausgesprochene, heikle Thema für Anleger

Global Economic Policy Uncertainty Index

Wir denken, dass es den Märkten recht gut gelungen ist, sich über einige dieser nicht fundamentalen Phasen erhöhter Volatilität – aufgrund politischer, geopolitischer oder sonstiger Faktoren – hinwegzusetzen. Sie haben sich recht gut über Wasser gehalten. Wenn es Anlegern gelingt, sich an die zentrale Anlagethese, die Fundamentaldaten und einen längerfristigen Horizont zu halten, können Anleger diese Ereignisse unserer Ansicht nach als Chancen nutzen. Wir versuchen, zu ermitteln, ob sich kurzfristige Risiken auf die längerfristigen Fundamentaldaten auswirken. Sehr häufig erweisen sie sich nämlich als eher vorübergehender Natur.

Datum der Aufzeichnung: 29. August 2017

Unsere Anlageexperten diskutieren über die Aussichten angesichts der Risiken, die derzeit die Märkte überschatten.

Die Diskussion in voller Länge

Datum der Aufzeichnung: 29. August 2017

UNSERE INVESTMENTEXPERTEN

Edward D. Perks
  • Edward D. Perks, CFA
  • Chief Investment Officer, Franklin Templeton Multi-Asset Solutions
Christopher J. Molumphy
  • Christopher J. Molumphy, CFA
  • Chief Investment Officer, Franklin Templeton Fixed Income Group
Sonal Desai
  • Michael Hasenstab, Ph.D.
  • Chief Investment Officer, Templeton Global Macro
Stephen Dover
  • Stephen H. Dover, CFA
  • Head of Equities