ANLAGEZIELE LANGFRISTIG PLANEN, VERMÖGEN AUFBAUEN
UND RISIKEN MINIMIEREN

Die Franklin Diversified Fonds

Ihre Anlageziele

Viele Anleger lassen sich zurzeit von negativen Meldungen verunsichern: Was passiert mit meinem Geld, sollten die Aktienmärkte einbrechen? Endgültige Sicherheit gibt es bei der Geldanlage nie. Trotzdem sollten Anleger ihre Anlageziele auch in schwankenden Märkten nicht aus den Augen verlieren. Die Franklin Diversified Fonds sind Investmentfonds, die Anlegern erlauben, aus einer Reihe von Anlagezielen und Risikoprofilen zu wählen.


In Zeiten von niedrigen Zinsen und schwankenden Märkten kann es Anlegern schwer fallen Rendite zu erzielen ohne dabei ungewollt hohe Risiken einzugehen. Doch genau das wünschen sich die meisten Anleger in Deutschland: eine Geldanlage, die Rendite erzielt und möglichst wenig Risiko eingeht.

Mit Multi-Asset Fonds Risiken minimieren und Vermögen breit streuen

Eine alte Börsenweisheit sagt, lege niemals alle Eier in einen Korb. Wer sein Vermögen auf mehrere Anlageklassen aufteilt, kann das Risiko eines Totalverlusts reduzieren. Denn sollten die Aktienmärkte tatsächlich einbrechen, könnte eine andere Anlageklasse wie z.B. Anleihen, Rohstoffe oder Immobilien die Verluste abfedern. Wer also nicht allein auf einen Aktienfonds setzen möchte, der denkt über Multi-Asset Fonds (auch Mischfonds) nach – eine beliebte Anlageklasse bei deutschen Anlegern.

Rendite erzielen in schwankenden Märkten

Die Franklin Diversified Fonds sind Multi-Asset Fonds. Sie streben klar vorgegebene Renditeziele an. Anleger können je nach persönlichen Anlagezielen und Risikobereitschaft aus drei Modellen wählen. Für Anleger, die bei der Geldanlage mit Investmentfonds eher zurückhaltend sind, gibt es z.B. mit dem Franklin Diversified Conservative Fund eine konservative Variante, die ein Renditeziel von 2 % über dem Euribor* und eine Schwankungsbreite von 3 bis 5 % p.a. anstrebt. Das Kapitalwachstum bleibt bei diesem Modell zwar moderat, dafür ist das Risiko geringer. Das Fondsmanagement kann zudem flexibel auf Marktphasen reagieren und bewertet die Risikofaktoren einzelner Anlageklassen, um mit gezielten Strategien gegenzusteuern. Während der Fondsmanager alle aktuellen Entwicklungen an den Märkten im Blick behält, können sich Anleger auf die wesentlichen Dinge im Leben konzentrieren. Mit den Franklin Diversified Fonds können Anleger ihre persönlichen Anlageziele besser planen und erhalten eine transparente Anlagemöglichkeit.

Die Franklin Diversified Fonds*: Für jeden Anlegertyp, die richtige Fondslösung

Der Zurückhaltende

Franklin Diversified
Conservative Fund

Renditeziel*
EURIBOR +2%

Ziel für
Schwankungsbreite*

3-5% p.a.

Langsames und stetiges Kapitalwachstum bei ruhiger See:

Niedrige Schwankugsbreite
= geringeres Risiko
= niedrigeres Kapitalwachstum

Produktübersicht anschauen

Produktflyer downloaden

Der Ausgewogene

Franklin Diversified
Balanced Fund

Renditeziel*
EURIBOR +3,5%

Ziel für
Schwankungsbreite*

5-8% p.a.

Die Wellen sind höher, der Wind weht stärker und damit auch das Kapitalwachstum:

Mittlere Schwankugsbreite
= mittleres Risiko
= mittleres Kapitalwachstum

Produktübersicht anschauen

Produktflyer downloaden

Der Wachstumsorientierte

Franklin Diversified
Dynamic Fund

Renditeziel*
EURIBOR +5%

Ziel für
Schwankungsbreite*

8-11% p.a.

Kräftiger Wind verspricht schnelles Vorankommen - bei höherem Risiko:

Höhere Schwankugsbreite
= größeres Risiko
= höheres Kapitalwachstum

Produktübersicht anschauen

Produktflyer downloaden

Für wen können die Franklin Diversified Fonds interessant sein:

  • Für Anleger, die Vermögen aufbauen wollen
  • Für Anleger, die möglichst wenig Risiken eingehen wollen, aber nicht auf Rendite verzichten wollen
  • Für Anleger, die einem aktiv gemanagten Fondsmangement vertrauen

Broschüre: Die Franklin Diversified Fonds


Anlageerfolg ist planbar

Anlageerfolg ist planbar: Klare Ziele, klare Chancen. In dieser Broschüre erfahren Sie alles über die Franklin Diversified Fonds und wie Sie damit Ihre Anlageziele planen können.

Herunterladen

Langfristig Vermögen aufbauen und antizyklisch sparen

Wer langfristig Vermögen aufbauen möchte, kann dies schon mit kleinen regelmäßigen Sparbeträgen von 50 EUR im Monat tun. Und auch wenn die Märkte mal nicht gut laufen, kann ein Sparplan Sinn machen, Anleger können  vom Cost-Average-Effekt profitieren. D.h.: sie kaufen mehr Fondsanteile zu einem günstigeren Preis, was ihnen zu Gute kommt, sollten die Märkte wieder steigen. Planen Sie langfristig Ihre Geldanlage und beginnen Sie möglichst früh damit!

Wie Sie in einen Sparplan investieren können


Kontaktieren Sie Ihren Finanzberater!

Lassen Sie sich fachkundig beraten. Als reine Investmentgesellschaft dürfen wir keine Anlageberatung machen, aber wir helfen Ihnen einen Finanzberater in Ihrer Nähe zu finden.