Finanzplanung

Finanzplanung: Welcher Fonds eignet sich für mich?

Welcher Fonds eignet sich für mich? Diese Frage dürften Sie sich als Anleger zuerst stellen. Zugegeben, die Antwort ist nicht einfach. Wie soll man aus der rießigen Masse an Anlageprodukten und Investmentfonds den passenden für sich und seine persönlichen Anlageziele finden?

Wir empfehlen Ihnen daher, lassen Sie sich von einem fachkundigen Finanzberater beraten. Wir arbeiten mit einer Vielzahl an Partnern zusammen und helfen Ihnen, einen Finanzberater in Ihrer Nähe zu finden. Ihr Finanzberater wird in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen herausfinden, welcher Fonds am besten zu Ihrer Lebenssitution und Ihren Anlagezielen passt.

Vor einer Investmentscheidung sollten Sie sich in jedem Fall über folgende Dinge Gedanken machen:

Welche Anlageziele verfolgen Sie?

Bevor Sie in einen Investmentfonds investieren, sollten Sie sich über Ihre Anlageziele klar werden. Möchten Sie für Ihr Alter vorsorgen und langfristig Kapital ansparen? Oder möchten Sie schon frühzeitig Kapital für die Ausbildung Ihrer Kinder zurücklegen? Oder wollen Sie sich einen langen Traum wie die Finanzierung eines Eigenheims oder einer Weltreise erfüllen? Wollen Sie vielleicht regelmässige Erträge aus Ihrem investierten Kapital generieren? Und wieviel Kapital steht Ihnen für den Vermögensaubau zur Verfügung?
Möchten Sie einmalig einen hohen Betrag investieren oder regelmässig kleine Beträge ansparen? Ihre Anlageziele sind so individuell wie Sie es sind. Und es ist wichtig, dass Sie sich für ein Finanzprodukt entscheiden, dass zu Ihnen, Ihren persönlichen Anlagezielen und Ihrer Lebenssituation passt.

  • Langfristiger Vermögensaufbau?
  • Kapital fürs Alter, Ausbildung oder die Finazierung eines Eigenheims ansparen?
  • Regelmässige Erträge generieren?
  • Regelmässige Beträge investieren oder einmalig einen höheren Betrag?

Ihr Anlagehorizont: Wie lange können Sie Geld anlegen?

Werden Sie sich über Ihren Anlagehorizont klar, bevor Sie in einen Investmentfonds investieren. Das bedeutet, wie lange können Sie einen bestimmten Betrag investieren, bevor Sie von den Erträgen profitieren wollen? Wenn Sie z.B. langfristig Vermögen aufbauen wollen, um für Ihr Alter vorzusorgen haben Sie eine Ansparphase von vielleicht 20 bis 30 Jahren (je nachdem wie alt Sie sind). Wenn Sie das Kapital für die Ausbildung Ihrer Kinder oder für die Finanzierung eines Eigenheims benötigen, ist Ihr Anlagehorizont
vielleicht nur fünf bis zehn Jahre. Wenn es um die Entscheidung eines Investments geht, ist der Anlagehorizont wichtig, denn bei kurz- bis mittelfristigen Investments werden Sie sich eher für ein relativ stabiles Investment entscheiden, das möglichst wenig Marktschwankungen hat und dennoch Rendite erwirtschaftet. Bei einem langfristigen Anlagehorizont sieht die Zusammensetzung des Portfolios ganz anders aus, denn langfristig werden Sie Marktschwankungen leichter ausgleichen können. Wir von Franklin Templeton verfolgen einen mittel- bis langfristigen Anlageansatz. Denn langfristige Investments zahlen sich in vierlerlei Hinsicht aus:

  • Sie gleichen kurzfristige Marktschwankungen aus
  • Bei Sparplänen in einen Investmentfonds profitieren Sie zusätzlich vom Cost-Average-Effekt

Wie hoch ist Ihre Risikobereitschaft?

Wie sieht es mit Ihrer Risikobereitschaft aus? Wieviel Risiko vertragen Sie? Werden Sie nervös, wenn die Märkte schwanken oder nach unten fallen? Verkaufen Sie dann panisch Ihre Anteile oder können Sie trotzdem noch ruhig schlafen, weil Sie darauf setzen, dass sich die Märkte wieder positiv entwickeln werden? Investmentfonds unterliegen den Schwankungen des Marktes, diese können fallen oder steigen, was von vielen Faktoren abhängt. Ihre Riskobereitschaft mag sich auch im Laufe Ihrer
Lebensphase ändern, wenn Sie eine Familie gründen wollen oder ein Haus finanzieren müssen, werden Sie weniger risikobereit sein als in jüngeren Jahren. Es ist wichtig sich darüber im Klaren zu sein, bevor Sie sich für ein Finanzprodukt entscheiden. Denn je nachdem, ob sie eine hohe, eine ausgewogene Risikobereitschaft zeigen oder ob Sie eher der sicherheitsorientierte Anleger sind, so werden Sie sich für ein Anlageprodukt je nach Ihrer Risikoklassifizierung entscheiden. Wichtig ist jedoch zu wissen, dass wir von Franklin Templeton Anlagelösungen für jeden Risikotypen anbieten. Lassen Sie sich am besten noch heute von einem Finanzberater beraten!