Die Übernahme von Legg Mason
durch Franklin Templeton

Unser Ziel: bessere Ergebnisse liefern

Jenny Johnson

Mitteilung von CEO Jenny Johnson

Ich freue mich, Ihnen mitzuteilen, dass Franklin Templeton am Freitag, den 31. Juli, die Übernahme von Legg Mason erfolgreich abgeschlossen hat. Es ist der größte und bedeutendste Deal in der Geschichte von Franklin Templeton. Das durch den Schulterschluss entstandene neue Unternehmen vereint unter seinem Dach über 1.300 Anlageexperten, die mehrere Anlageklassen abdecken und Kundenvermögen in Höhe von 1,4 Billionen US-Dollar verwalten. Das fusionierte Unternehmen bietet ein außergewöhnliches Spektrum an Anlagestrategien und wird uns bei der Erfüllung unserer Mission helfen, bessere finanzielle Ergebnisse für unsere Kunden zu erzielen.

In unserer neuen Organisation herrscht große Begeisterung und Energie, und das aus gutem Grund!

  • Unsere Anlageverwaltungsspezialisten ergänzen sich mit ihren unterschiedlichen Stärken in den Investmentteams von Franklin Templeton und bieten unseren Kunden gemeinsam eine breitere und diversifiziertere Palette von Strategien, um spezielle Bedürfnisse zu erfüllen.
  • Unsere gemeinsamen Investitionen in neue Technologien machen uns zum Vorreiter bei Innovationen, die zur Transformation unserer Branche beitragen können.
  • Unsere Unternehmenskultur ist so stark wie eh und je und wird durch unser gemeinsames Engagement geeint, unsere Kunden beim Erreichen ihrer finanziellen Ziele zu unterstützen.

Insgesamt hat sich die Welt dieses Jahr in vielfacher Hinsicht in unerwarteter Weise verändert. Ungeachtet des turbulenten Umfelds versichern wir Ihnen jedoch, dass Franklin Templeton energischer und konzentrierter denn je darauf bedacht ist, die Erwartungen seiner Kunden zu übertreffen.

Unser Ziel: bessere Ergebnisse liefern

Anlagequalität
und -disziplin

Bei uns treffen Kundenbedürfnisse auf die unübertroffene Bandbreite unserer Anlageverwaltungsspezialisten. Mit unserem Expertenwissen in allen Anlageklassen, Anlagestilen und Weltregionen können wir die richtigen Strategien einsetzen und liefern die Ergebnisse, die Kunden erwarten.

über 70

Jahre Erfahrung in der
Vermögensverwaltung

1,4 Bio.

(USD) an insgesamt
verwaltetem Vermögen1

über 1.300


Anlageexperten2

über 12.000

MitarbeiterInnen
weltweit

Sinnvolle Innovation

Wir konzentrieren uns auf Innovationen, die für unsere Kunden sinnvoll sind. Von der Integration künstlicher Intelligenz in unser Research und unsere Anlageentscheidungen bis zur Schaffung eines Fintech-Inkubationszentrums auf dem Gelände unserer Firmenzentrale sind Innovationen zu einem Grundpfeiler unseres Geschäfts und unserer Unternehmenskultur geworden. Dadurch können wir das Potenzial neuer Technologien und anderer Fortschritte schnell für unsere Kunden nutzbar machen.

Verbindungen, die zählen

Wir glauben daran, dass aus Verbindungen etwas Gutes entsteht. Daher bauen wir wertvolle Verbindungen zwischen unseren Kunden, unseren Portfoliomanagern, Führungskräften und Wirtschaftsexperten auf. Zudem vernetzen wir uns durch umfangreiches ehrenamtliches Engagement und Spenden für wohltätige Zwecke.